Solartechnik

Potential für Entwicklung

Die Energie, die jeden Tag in Form von Sonnenstrahlen unsere Erde erreicht, ist um ein Vielfaches höher, als der gesamte Primärenergiebedarf der Weltbevölkerung in einem Jahr - diese Tatsache drückt das gigantische Potential der Nutzung von Solarenergie aus.

Die Energie der Sonne ist kostenlos und wird immer ausreichend vorhanden sein - daher wird die erneuerbare Energiequelle Sonne mit der Verknappung von fossilen Brennstoffen eine immer bedeutendere Rolle spielen.

Doch das Potential der Solarenergie wird nicht nur genutzt, um den wachsenden Energiehunger der Industrienationen und Schwellenländer zu stillen. Auch den ärmsten Ländern dieser Welt - von denen die meisten in Regionen mit sehr starker Sonneneinstrahlung liegen - bietet eine moderne Energieversorgung mittels Solarenergienutzung ein großes Potential für Entwicklung.

  • Solarenergie ermöglicht Entwicklung: Für viele Menschen dieser Welt ist Feuerholz die einzige Energiequelle. Sie benutzen es zum Kochen - zur nächtlichen Beleuchtung ist das Holz zu teuer. Zur Beleuchtung sind Petroleumlampen sehr verbreitet, die jedoch nur ein äußerst schwaches Licht geben. Durch Photovoltaikanlagen kann man Sonnenenergie in elektrische Energie umwandeln und wenn man diese Energie speichert, kann man sie für die nächtliche Beleuchtung benutzen. Ausreichend Licht, auch nach Sonnenuntergang, ermöglicht z.B. Schülern die Nutzung der Abendstunden zum Lernen und fördert somit die eigenständige Entwicklung einer Gesellschaft.
  • Solarenergie ist dezentral: Sowohl in Westafrika, wie auch in vergleichbaren Gebieten, fehlt es an Mitteln um eine eine Infrastruktur für eine flächendeckende Energieversorgung aufzubauen. In Burkina Faso haben z.B. nur 12 % der Bevölkerung Zugang zu elektrischem Strom. Die dezentrale Natur der solaren Energienutzung stellt deshalb einen entscheidenden Vorteil gegenüber herkömmlichen Energiequellen dar. Durch die Nutzung von Solarenergie können Menschen auch in entlegenen Regionen fernab eines Stromnetzs zuverlässig mit elektrischer Energie versorgt werden.
  • Solarenergie löst Abhängigkeit von teuren Brennstoffen: Die Investitionkosten für Solaranlagen sind zwar relativ hoch, doch bei der Benutzung von Solaranlagen fallen so gut wie keine laufenden Kosten an. Mit den steigenden Kosten für herkömmliche Brennstoffe wie Feuerholz, Gas und Petroleum werden Solaranlagen also immer attraktiver.