Hannes Mehrer

[img_assist|nid=154|title=|desc=|link=none|align=left|width=235|height=270] im Herbst 2006 saß ich stundenlang vor meinen PC und kuckte mir Seiten über einen möglichen ADA oder Ähnliches an. Damals wohnte ich noch mit meinen Eltern und meiner Schwester Lena in der beschaulichen Universtätsstadt Marburg und ging auf die Elisabethschule. Dort hatte ich mich seit einigen Jahren in der SV engagiert und im Sommer 2007 auch mein Abi gemacht. Neben der Schule bin ich gerne Rad gefahren, habe jongliert, gelesen und mich an Gitarre und Klavier versucht. Außerdem war ich mit meinen Freunden oft in Marburgs herrlicher Innenstadt zum tanzen. Heute -im Herbst 2007- sitze ich bei ein paar Grad mehr in unserem Büro in Ouagadougou und plane mit Markus die nächsten Schritte unserer Projekte: sei es eine Nachbesuchsreise einiger schon elektrifizierter Schulen, Werbung für das CIP-Projekt oder z.B. ein Treffen mit der Frauenorganisation, mit der wir im Karité-Projekt zusammenarbeiten.

Nach bereits sehr vielseitigen zwei Monaten in Burkina kann ich sagen, dass einen ADAler bei SEWA e.V. ein sehr schönes und gleichermaßen lehrreiches Jahr erwartet. Dazu tragen nicht nur die Stadt und deren Einwohner, die Sprachen und die völlig fremde Kultur, sondern ebenso die vielseitige Arbeit bei. Hier in Ouaga erlebt man ein buntes Wunder.

Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, zögert nicht und schreibt an:

hannes.mehrer (at) solar-afrika.de

Uene usego laafi,

Hannes Mehrer