Pathiri

ISFATES

Projektnews

Wie weht der Wind? Anemometer-Installation in Pathiri

In dem kleinen Dorf Pathiri  (Gemeinde Arbollé im Nord-Westen von Ouagadougou) wurde vor wenigen Tagen von SEWA e.V. ein Anemometer (Windmessgerät installiert) installiert, um während eines Jahres die Windgeschwindigkeit und Windrichtung zu messen. Das Messinstrument wurde auf einem bereits vorhandenen Wasserturm montiert und befindet sich nun in einer Höhe von ca. 18 Metern. SEWA e.V. möchte herausfinden ob an markanten geographischen Punkten und in relativ großer Höhe die Installation von Kleinwindanlagen als Ergänzung zu Photovoltaik-Anlagen sinnvoll sein könnte.

Projektreferenz: 

Elektrifizierung des CSPS und der Grundschule in Pathiri

Ein weiterer Lichtblick in Burkina Faso: Bereits im März 2006 wurde im Dorf Pathiri ein Klassenraum der Grundschule durch SEWA elektrifiziert. Dank der Spende des Gymnasiums Fürstenried war es nun im Februar 2012 möglich, noch einen weiteren Raum der Schule und das nahe gelegene CSPS, die örtliche Krankenstation, mit Solar-Paneelen für lichte Abendstunden auszustatten. So bieten nun die beiden wohl wichtigsten Gebäude der kleinen Ortschaft auch nach Sonnenuntergang noch Licht zum Lernen und Arbeiten.
Weiterlesen...

Projektreferenz: 

Wir finanzieren unsere Arbeit fast ausschließlich mit Spenden. Mit einer Vereinsmitgliedschaft, einer Projektkooperation oder einer Spende können Sie unsere Projektarbeit in Burkina Faso unterstützen.

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.